Paris F/W 20/21

L'été des sirènes, celles des cités, celles des vagues
Verliebt oder befreundet. Eltern oder Kinder. Geschwister. Es ist keine Kampagne, sondern die Geschichte des Lebens. Diesen Herbst-Winter 2020-2021 setzt American Vintage ihre intime Ambition fort und lässt die Photographin Julia Champeau Portraits von Männern und Frauen des Alltags fotografieren.

Vor weißem Hintergrund werden kleine Ausschnitte aus dem Leben festgehalten. Der Vater posiert mit seinen Töchtern. Die kleine Schwester mit ihrem Bruder. Freunde zu zweit oder zu dritt. Bild für Bild ein neuer Stil, eine Haltung, ein Blick. Ganz natürlich, wir beobachten und haben Spaß.

Authentisch, zärtlich, manchmal ungeschickt, die Gesten füllen sich mit Sänfte. Eine kreative Antwort auf den aktuellen Kontext, die Kampagne konzentriert sich auf das Schlüsselwort des Jahres 2020: das Wesentliche. Zum ersten Mal rücken Stadt und Land in den Hintergrund, um Platz zu schaffen, für die pure Realität, authentisch und stark.
Photographer : Julia Champeau
Models : Lyah, Joy, Jimmy, Bakary, Michelle, Axelle,
Jaya, Eva, Raymond, Simon, Luna, Teddy, Nathan,
Athéna, Lucien, Anna-Joe, Paul, Nina, Tessa.
Movie Director : Thomas Lachambre
Stylist : Jonathan Huguet (Artlist)
Make up artist : Céline Martin (Artlist)
Hair Stylist : Joseph Pujalte (Artlist)
Production (Artlist)